Das Tarot

¿ Wer sind die Engeln ?

Ein Engel (aus dem Griechischen ἄγγελος - Angels [1]) ist ein übernatürliches Wesen oder ein Geist, der oft in humanoider Form mit gefiederten Flügeln auf dem Rücken und Halos um den Kopf dargestellt wird, die in verschiedenen Religionen und Mythologien vorkommen.

 

Das Wort "Engel" bedeutet "Gesandter Gottes". Heute wissen wir, dass alles, was existiert, Energie ist, und daher sind Engel eine Form von positiver Energie, die vom Universum (oder von Gott, der Quelle, Maria, Jesus oder wie auch immer Du es nennen willst) gesendet wird, um uns zu helfen und uns durch’s Leben auf der Erde zu begleiten. Da wir einen sogenannten “freien Willen” haben, können sie uns nur helfen, wenn wir sie um Hilfe bitten.

Nach der Teilnahme an dem Workshop "Die Lehren der Kabbala", einer sehr alten Studie über das Geheimnis der Genesis in der Bibel, die früher von den Rabbinern an die Rabbiner weitergegeben wurde, die sich als würdig erwiesen hatten, traf ich die Engel zum ersten mal.

Plötzlich konnte ich sie fühlen, sehen, hören und seitdem kann ich das weiterhin. Es war eine der schönsten Erfahrungen meines Lebens. Zu erfahren dass wir niemals alleine sind und immer Hilfe haben. Ich hatte das Gefühl, dass ich diese Erfahrung mit jedem Menschen der mir begegnete teilen musste, und genauso fühle ich mich heute noch.

Ich persönlich verwende nur Engelskarten, die von Doreen Virtue hergestellt wurden, weil ihre Karten sehr schön sind. Tarot-Karten können Menschen manchmal wegen ihres Designs erschrecken, und aus diesem Grund entwickelte sie einige, die für das Auge angenehm sind, und daher können die Botschaften, die Du wissen möchtest, klarer erscheinen.

Ich möchte das Tarot der Engeln befragen
Das Orakel

¿ Was ist das Tarot ?

Die Tradition des Orakels oder auch Tarot genannt, reicht bis in die Zeit des alten Ägypten zurück.

Die Tradition des Orakels oder auch Tarot genannt, reicht bis in die Zeit des alten Ägypten zurück und hat wahrscheinlich mit den Lehren von “Pythagoras” zu tun, der aus Griechenland stammte und vor seinem Tod nach Ägypten ausgewandert war.

Pythagoras war ein griechischer Philosoph, Mathematiker und Begründer religiöser Bewegungen, genannt "Pythagoreanismus". Seine Theorie war, dass alles in diesem Universum göttlicher und in vollkommener Ordnung ist, auch wenn es chaotisch erscheint. Darüber hinaus sagt Pythagoras, dass alles mathematisch genau und vorhersagbar ist, und dies ist die Grundlage der alten Weisheit des "Gesetzes der Ursache und Wirkung". Das Gesetz der Ursache und Wirkung sagt, dass, wenn Du eine Frage stellst, die Schwingungen der Antwort zu Dir kommen.

In den alten Tagen, die in der Bibel aufgezeichnet sind, wurden die Definitions-Werkzeuge wie Steine ​​und Stöcke verwendet. Die Anführer der Stämme warfen sie auf den Boden, um je nachdem wie sie auf dem Boden sichtbar wurden,zu sehen ob sie umziehen sollten, oder ob sie in irgendeine Art von Krieg verwickelt waren. Daran sieht man, dass das Tarot nichts Neues ist, eigentlich gibt es das Tarot schon seit Tausenden von Jahren! Die Tarotkarten, wie wir sie heute kennen, wurden über Jahre hinweg entworfen. Oracle- oder Tarotkarten sind der einfachste Weg, um eine klare Antwort zu erhalten, insbesondere wenn Du gestresst, besorgt oder sehr empfindlich auf die Energien dieser komplizierten Welt bist.

Es ist möglich, Lesungen auf Skype durchzuführen! Skype!

Termin vereinbaren


    de_DE
    es_ES en_US de_DE